Bewerbungscoaching


Wer auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich sein will, muss entsprechend auftreten können. Es braucht ein professionelles „Selbstmarketing“ in Form eines der Funktion und der Branche in Umfang, Stil und Inhalten angemessenes Bewerbungsdossier sowie ein erfolgversprechendes Auftreten beim Interview. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. 

 
Die fundierten persönlichen Erfahrungen der Beraterin im Rekrutieren von Personal fliessen in das Bewerbungscoaching ein. Wir stehen im ständigen Kontakt mit Arbeitgebern, kennen die vielversprechenden Bewerbungsstrategien und wissen, wie man sich heute bewirbt.

 

Ein Bewerbungscoaching kann mehrere Beratungssequenzen umfassen. In der Regel reichen 1-3 Stunden. Folgendes Vorgehen ist sinnvoll:

  • Den Zielarbeitsmarkt verstehen.
  • Kennenlernen der geeigneten digitalen Such-Plattformen.
  • Entwickeln eines zeitgemässen Bewerbungsdossiers (Lebenslauf/Curriculum Vitae, Motivationsschreiben).
  • Überprüfen und Optimieren der Profile auf den Business-Netzwerken (LinkedIn/XING).
  • Miteinbezug des verdeckten Stellenmarktes.

Gerne können wir telefonisch besprechen, welcher Beratungsumfang und welche Inhalte für Sie sinnvoll sind.

 

Kosten:

CHF 190 pro Beratungsstunde (zuzügl. MwSt)

CHF 150 pro Stunde redigieren (zuzügl. MwSt)


Pauschalangebot - Bewerbungscheck


Sie schicken Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, sowie wenn möglich ein in Frage kommendes Stelleninserat per Mail . 

 

Wir analysieren die Unterlagen abgestimmt auf den gesuchten Job. In einem einstündigen Beratungsgespräch (in Uster oder per Videokonferenz) bekommen Sie Tipps, Feedback, Änderungs-vorschläge und passende Beispiele.

 

Pauschal CHF 210 (zuzügl. MwSt.)

 

Der Bewerbungscheck funktioniert sehr gut über Videokonferenz.



Interviewtraining


Gratuliere, Sie sind zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen!

Dann sind Sie schon weit gekommen.

 

Sie erhöhen Ihre Chancen im Vorstellungsgespräch markant, wenn Sie sich gut vorbereiten.

Das gemeinsame Üben von Gesprächssequenzen mit einem Coach lohnt sich wenn

  • Sie gewisse Fragen verunsichern
  • Sie in Vorstellungs-gesprächen sehr nervös sind
  • Sie Mühe haben, ihre Kompetenzen zu formulieren und selbstbewusst zu vertreten.
  • es "heikle" Stellen gibt in Ihrem Lebenslauf, die sehr sorgfältig erklärt werden müssen

Damit Sie wirklich sicher ins Vor-stellungsgespräch einsteigen können.


Vorbereitung eines Online-Jobinterviews


Immer mehr Unternehmen gehen dazu über, ein erstes Interview (Bewerbungsgespräch) online durchzuführen.


Für viele eine ungewohnte Situation.
Deshalb braucht auch diese Form des Vorstellungsgesprächs eine besonders gute Vorbereitung. 

 

Worauf es dabei ankommt üben wir in verschiedenen Sequenzen  (online oder live).



Wer auf dem Arbeitsmarkt erfolgreich sein will, muss entsprechend auftreten können. Es braucht ein professionelles „Selbstmarketing“. Dazu gehören ein der Funktion und der Branche in Umfang, Stil und Inhalten angemessenes Bewerbungsdossier sowie ein erfolgversprechendes Auftreten beim Interview. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Zu einem vollständigen Bewerbungsdossier gehört ein ansprechender, zeitgemässer und gut strukturierter Lebenslauf, ein individuelles Bewerbungsschreiben (Auch Motivationsschreiben oder Anschreiben genannt) sowie Arbeitszeugnisse und Bildungsabschlüsse.

 

Die fundierten persönlichen Erfahrungen der Beraterin im Rekrutieren von Personal fliessen in das Bewerbungscoaching ein. Wir stehen im ständigen Kontakt mit Arbeitgebern, kennen die vielversprechenden Bewerbungsstrategien und wissen, wie man sich heute bewirbt.


Die hohe Kunst des Bewerbens


Nicht umsonst ist WERBEN ein Teil des Wortes Bewerben. Es geht genau darum. Werbung zu machen für sich selbst, für seine Kompetenzen, für seine Stärken, für das Fachwissen, welches in Ausbildung und Berufserfahrung erworben wurde. Werbung braucht es, um ein Produkt, eine Dienstleistung bekannt zu machen und zu verkaufen. Das gleiche Ziel verfolgt eine Bewerbung. Der zukünftige Arbeitgeber muss überzeugt werden, dass das Angebot seinen Bedürfnissen entspricht. Wer dies schafft, beherrscht die hohe Kunst des Bewerbens. Und ist gut gerüstet auf seinem Weg zu einem neuen Job.

 

Heute sind 90 % der Bewerbungen digital. Entweder werden die Bewerbungsunterlagen über eine Mail-Adresse elektronisch eingeschickt oder immer mehr auch über den Upload via Formular. Das Handling ist für Bewerber und Bewerberinnen anspruchsvoll geworden. Gerade für Stellensuchende, welche nicht sehr IT-affin sind, lauern etliche Fallen. Auch diese kennt der Bewerbungscoach.

 

Leider müssen wir Ihnen mitteilen dass…..

Für Stellensuchende, welche nicht die heute sehr gesuchten Profile oder aktuellen Ausbildungen aufweisen können, für Bewerber über 50 oder diejenigen, die sich in einem Arbeitsmarkt bewegen, welcher einen Bewerberüberschuss aufweist kann die Stellensuche zu einem Spiessrutenlauf werden. Trotz grossem Aufwand und langer Vorbereitung für jede Bewerbung erhalten sie oft Absagen, oder ihre Bewerbung verläuft irgendwann im Sand.

 

Für diese Menschen ist die Bearbeitung des verdeckten Stellenmarktes zentral. Man schätzt, dass ca. 50 - 60 % der Stellen gar nie ausgeschrieben werden. Sie werden über andere Wege besetzt. Das Eröffnen und das Bearbeiten des verdeckten Stellenmarktes ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Sie beinhaltet drei Schritte: Zuerst stellt man die Frage: Was kann ich, was will ich, welches sind meine Stärken, meine Kompetenzen, welches sind realistische Ziele? Dann geht es darum herauszufinden, wer daran interessiert sein könnte.  Aus den Antworten leitet man potentielle Arbeitgeber ab. Der Schritt in die Realisierung bedeutet zu überlegen: Wie eröffne ich mir den Kontakt zu diesen potentiellen Arbeitgebern?

 

Es braucht also so eine Art «Mini-Standortbestimmung» bevor man sich gut gerüstet auf diese Bewerbungsstrategie begibt. Und dann braucht es viel Durchhaltevermögen, Kreativität und nicht zuletzt viel Hartnäckigkeit…

 

Wer alleine nicht weiterkommt, holt sich am Besten Hilfe beim Bewerbungscoach.